header

Unser Weinsortiment

Justinos Henriques
Portugal/Madeira

Informationen

Fast 600 km von der Küste Marokkos entfernt und ungefähr 850 km vom Stammland Portugal (seit 1419) entfernt liegt Madeira im Atlantik. Ihr Klima ist bereits subtropisch und Madeira ist die portugiesische Bezeichnung für Holz. Sie ist auch als "Grüne Blumen-Insel" bekannt, im englischen als "Black Pearl" und mit ihren 730 km² die Heimat einiger der feinsten Koch-, Dessert- und Aperitifweine.
Zu den ältesten Madeirahäusern zählt Vinhos Justino Henriques, dessen Ursprung man bis 1870 zurückverfolgen kann. Das renommierte Madeira Haus ist Herr über einen Bestand an Fässern mit sehr alten und seltenen Jahrgängen. Über viele Jahre in großen Eichenfässern gereift, bestehen die Weine überwiegend aus der roten Rebensorte Negra Mole, sowie den weißen Sorten Sercial, Verdelho, Boal und Malvasía. Madeira in den Stufen trocken, halb-trocken und süß zählen zu den hervorragenden Begleitern der erlesenen Küche. Junge, 3-5 jährige Madeiras eignen sich als Aperitif; 10 Jahre alte werden gerne zu Käse, zu einem Dessert oder als krönender Abschluß eines besonderen Essens gereicht.

Madeira Henriques fine medium dry - halbtrocken
Madeira Henriques fine medium dry  -  halbtrockenca. 3 Jahre alt.
Bernsteinfarben, wunderschöne, süßliche Aromen nach Schokolade, Birne und Rosinen, abgerundet von herllichen Walnussnoten

zurück